Schönheitsgeheimnis

 

Haben Sie schon einmal etwas von Kosmetik aus Korea gehört? Angeblich soll das Land zu den führenden Herstellern hochwertiger Schönheitsmittelchen gehören. Auch wenn es sich etwas gewöhnungsbedürftig anhört – Ingredienzien wie Schneckenschleim, Bienengift und Vergorenes gehören mit zu den Inhaltsstoffen und sollen wahre Wunder wirken. In München hat jetzt so ein kleiner, schicker Laden aufgemacht. Das Miin beim Viktualienmarkt. Hier bekommt man alles für Beauty-Victims. Von Gesichtsmasken über straffende Hautcremes bis hin zu pflegenden Einmalhandschuhen, die babyzarte Hände versprechen. Und das zu fairen Preisen und auch noch in sehr ansprechendem Design. Wir waren selbst auch schon dort und finden die Sachen wirklich toll.

Für die ganz besonderen Mitbringsel lohnt sich also der Weg dorthin absolut. Toll dabei: Vom Brunnenhof ist es ein wunderschöner Spaziergang  bis zum Miin – und danach weiter zum Shoppen auf den Viktualienmarkt. Hört sich doch perfekt an!

Miin MÜNCHEN
Westenriederstraße 8